Unsere Grundsätze:
entschieden für Christus
zugehörig zur Gemeinde
verbunden mit allen Christen
gesandt in die Welt

previous arrow
next arrow
Slider

News

Lichtstrahlen von heute!

Gott bahnt den Weg für Frieden
Über viele Jahre verbrachte Israel die Zeit in gefühlter Gottesferne unter fremder Herrschaft. Jetzt wird es Zeit, den Weg der Heilung freizumachen, denn Gott selbst ruft dazu auf. Er wohnt zwar hoch und erhaben über dem Universum und sein Gericht kann seinem Volk hart zusetzen. Aber zugleich wohnt er auch ganz nah bei denen, die Leid erfahren und Trost brauchen. Hier wird ein Bild von einem Gott gezeichnet, der im Gericht und unter den Folgen der Habsucht selbst mitleidet. Obwohl eine Umkehr des Volkes im Text nicht ersichtlich wird, plant Gott schon, Heilung und Trost zu schenken. Gericht hat keinen Selbstzweck und folgt keiner Vergeltungs- oder Sühnelogik. Das Ziel von Gottes Gericht ist die Wiederherstellung der Beziehung. Schalom bezeichnet den umfassenden Frieden und das Wohlbefinden mit sich selbst, dem Nächsten, der Schöpfung und Gott. Dafür müssen gebrochene Beziehungen geheilt werden. Wie sieht es mit unserem Shalom aus? Welche Beziehungen auf persönlicher oder auch in gesellschaftlicher Ebene brauchen Heilung? Wie können wir Friedensstifter und damit Zeuge vom umfassenden Frieden Gottes werden?

Die „Lichtstrahlen“ sind eine tägliche Bibellesehilfe, die der EC schon seit über 100 Jahren veröffentlicht.
Lichtstrahlen Google Play Lichtstrahlen Apple ITunes

Kommende Veranstaltungen

?